Saturday, May 18th 2024, 3:26pm UTC+2

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to World of Paranoid. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

1

Sunday, October 9th 2011, 1:58pm

Wotlk - Guide für Anfänger

Der Wotlk Guide für Anfänger




1. Geschichte
2. Der neue Kontinent - Nordend
3. Die Berufe
3.1 Inschriftenkunde
4. Glyphen
5. Dalaran
6. Der Todesritter
7. Allgemeine Info´s




1. Geschichte

Wrath of the Lich King zu dt. Zorn des Lich Königs.
Der Inhalt der Erweiterung bezieht sich größtenteils auf den neuen Kontinent Nordend
und den Herrscher der Geißel der Untoten , Lichkönig Arthas.
Der Lichkönig ist der Meister und Herr der untoten Geißel die er telepathisch von der Spitze des
Eiskronengletschers befehligt und steuert. Kil'jaeden schuf den Lichkönig aus dem Geist des
orkischen Schamanen Ner'zhul, welcher sich mit einer Armee von Untoten erhob, um Azeroth
für die Brennende Legion zu erobern. Innerhalb des Frostthrons zusammen mit Frostgram
gefangen, betrog der Lichkönig Kil'jaeden schließlich und verschmolz mit dem Menschen Arthas
Menethil . Mit der Zerstörung Frostgrams und dem Tod von Arthas, nahm Hochlord Bolvar,
Forddragon die Kraft des Lichkönigs in sich auf. Nun ist der Herr der Geißel einmal mehr in dem
Frostthron versiegelt.

Der vorherige Lichkönig war der alte Orc Ner'zhul, seines Körpers beraubt und an materielle
Dinge gebunden. Obschon verbittert und leicht wahnsinnig, war er immer noch der Schamane,
der einst Kil'jaeden getäuscht hatte, um sein Volk doch noch aus der Misere zu holen, die er
verursacht hatte. Auch Arthas hatte sich nach seiner Wandlung zum Todesritter, abgesehen von
einem gewissen Zynismus und schwarzem Humor sowie der Unfähigkeit, Mitleid oder Reue zu
empfinden, ebenfalls nicht sehr verändert. Als Arthas auf dem Frostthron träumte zerstörte er
seinen letzten Rest Menschlichkeit, sowie Ner'zhuls Seele. Nach Arthas Tod wurde Bolvar
Fordragon zum neuen Lichkönig, ob nun die Stimme von Ner'zhul oder Arthas durch den Helm zu
ihm sprechen ist nicht bekannt.




2. Der neue Kontinent



Eigentlich gibt es in Nordend 11 Gebiete allerdings ist Tausendwinter reines Pvp Gebiet
und zu vergleichen mit Alterac und der Argentumtunierplatz über Eiskronenzitadelle
ist wie für uns, die Inseln von Quel Dana´s mit zusätzlichen Instanzen.


1. Heulender Fjord - Lvl 68 – 72
2. Boraenische Tundra - Lvl 68 – 72
3. Drachenöde - Lvl 71 – 74
4. Grizzlyhügel - Lvl 73 – 75
5. Zul Drak - Lvl 74 – 77
6. Sholazarbecken - Lvl 76 – 78 (auch ab 75 schon)
7. Sturmgipfel - Lvl 77 – 80
8. Eiskrone - Lvl 77 – 80




Für die Allianz:

Sturmwind kriegt mit Wotlk einen Hafen, von dort aus können die Allianzer
mit einem Schiff in die Boreanische Tundra zur Vallianzfeste fahren.
Das nördlichste Schiff im Hafen bringt euch also nach Nordend.

Der Hafen von Menethil ist eine weitere Möglichkeit nach Nordend zu kommen.
Das Schiff fährt euch zum Heulenden Fjord nach Valgarde.
Auch hier ist es das nördlichste Schiff was am Hafen líegt.





(bitte keine Posts drunter ich bin noch nicht fertig)


  • Go to the top of the page

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

2

Sunday, October 9th 2011, 2:07pm

Für die Horde:

In Ogrimmar wird beim rauskommen aus der Stadt rechts eine weitere Zeppelinstation sein,
hier geht ein Zeppelin zur Boreanischen Tundra in die Kriegshymnenfeste.
(Hier findet ihr auch sämtliche Lehrer für die Berufe, sie sind ein wenig verstreut und die vielen
Etagen sind hier auch nicht wirklich förderlich für die Suche ^^)

Von Unterstadt wird es auch eine weitere Zeppelinstation geben.
Dieses Zeppelin bringt euch zum Heulenden Fjord genauer gesagt zum Hafen der Vergeltung.





Für beide Fraktionen gilt:
Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr auf dem Schiff / Zeppelin richtig seid.
Sprecht die Meister vor den Schiffen und Zeppelinen an – sie sollten euch den Punkt
sagen wohin man fährt / fliegt.
Letztendlich ist es auch allein eure Entscheidung ob ihr zuerst im Heulenden Fjord
oder in der Boreanischen Tundra lvlt.




3. Die Berufe

An sich unterscheiden sich die Berufe von denen zu Wotlk kaum.
Allerdings gibt es doch ein paar Änderungen die für euch vielleicht wichtig wären.

Mit Wotlk erscheint ein neuer Berufszweig für unsere tapferen Kämpfer.
Der Inschriftenkundler, zudem ich allerdings später noch ein paar Wörtchen sagen werde.

Alle anderen Berufe sind gleich geblieben- wie Kräuterkunde, Alchimisten, Bergbauer
, Juweliere, Schmiede usw.
Es ist natürlich logisch das auch solche Berufe nun wieder Items im Angebot haben,
die andere, sofern sie den Beruf nicht geskillt haben, niemals kriegen werden.
Das war schon zu Bc – Zeiten so wie bei den Schmieden, Lederern, Juwelieren.

Es gibt nun allerdings eine Große Änderung.
Nicht nur die des Inschriftenkundlers auch hat jeder Beruf verschiedene Fähigkeiten.


Bergbauer – Erhalten Zähigkeit was mehr Ausdauer also mehr Life gibt (auf max. +60)
Kräuterkundler – Lebensblut heilt und gibt Tempowertung
Kürschner – Meister der Anatomie erhalten Crit

Alchemisten – Erhalten Mixologie wodurch Fläschchen und Tränke wirksamer werden.
Ingenieure – Kriegen Gegenstandsverbesserungenfür Gürtel, Hände usw.
( Reittier Allianz : Feuerstuhl / Reittier Horde : Chopper = sie sind nicht gebunden also verkaufbar )
Schmiede – Extra Handschuh,- Armschienensockelplätze sowie Dietriche für Schlösser

Juweliere – Erhalten Drachenaugen epische Sockel in jeder Farbe (max. leider nur 3 einsetzbar)
Schneider – Die Fliegenden Teppiche als Mounts sowie die Zauberfäden auf Hose
Verzauberkunst – Ring Verzauberungen die nun wirklich nicht zu unterschätzen sind
Lederer – Sogenannte „Pelzbesätze“ die nur Ihnen zur Verfügung stehen und besser als Vz´s sind

Köche – können nun Festmahle herstellen die beim Aufstellen alle 25 Raid Teilnehmer
essenkönnen und den für sie besten Wert + kriegen. ( ABSOLUT GENIAL )




( selbe wie vorher keine Posts - ist noch nicht zu Ende)


  • Go to the top of the page

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

3

Sunday, October 9th 2011, 2:13pm

3.1 Inschriftenkunde

Inschriftenkunde ist sozusagen ein Beruf der mit Hilfe von Glyhphen Zauber verstärken kann.
Für jede Klasse, jede Skillung gibt es welche.

Der Inschriftenkundler stellt mithilfe von Tinte, die er aus Pflanzen erlangt, und Pergamenten
die man von den Beruf-Npc´s kaufen kann, mächtige Glyphen her.
Manche dieser Glyphen werden beim Lehrer erlernt, andere, seltenere wiederum, erlernt dieser
durch das Lesen von sogenannten „Buch der Glyphenbeherrschung“ die in ganz Nordend
droppen und nachdem sich jeder Inschriftenkundler die Finger leckt.
Sie sehen vom Icon genauso aus wie bei uns die Seher Folianten.

Wenn ein Inschriftenkundler diese lernt, kann er Glück haben und eine wirklich seltene Glyphe
dadurch lernen oder auch eine nicht so seltene.
Doppelt lernen wird nicht möglich sein. Auch wenn ihr schon auf max. geskillt seid,
braucht ihr dennoch die Glyphenbücher bis ihr alle beherrscht, irgendwann könnt ihr diese
nicht mehr lesen und wisst somit das ihr alle könnt. Es gibt leider keine andere Möglichkeit.

Zu den Glyphen sag ich später noch einiges.

Die Inschriftenkundler haben natürlich auch einen Berufsboni. Sie erhalten
Schulterverzauberungen
die wesentlich besser sind als die man später für Ruf der verschiedenen
Fraktionen kaufen kann. Auch können sie sogenannte „Rollen des Rückrufs“ herstellen die einen
an den Heimatort zurückbringen. Es gibt 3 verschiedene Arten die Lvl bedingt sind.
Nutzt man zB . Rolle des Rückrufs 1 und ist über Stufe 40 wird man an einen zufälligen Ort
in Wow geportet ^^.




Zusatz: Der Inschriftenkundler kann einmal pro Tag „Inschriftenkunde von Nordend“
produzieren wodurch er eine neue Glyphe erlernt, er kann Rollen des Schutzes usw. herstellen
und auch sogenannte Sammelkarten die beim Dunkelmondjahrmarkt eingetauscht werden
können. Gegen wirklich, wirklich schöne Trinkets *___*


4. Die Glyphen

Mit Wotlk haben alle unseren Charaktere neue Möglichkeiten gekriegt sich zu verbessern,
eine die man nicht außer Acht lassen sollte, sind die sogenannten Glyphen.



Mit dem neuen Beruf Inschriftenkunde, können Glyphen erstellt werden. Glyphen sind für jede
Klasse nutzbar und verbessen deren Fähigkeiten. Jeder Spieler kann dabei für seinen Charakter
bis zu 6 Glyphen benutzen. bei diesen 6 Glyphen gibt es drei kleine und drei große Glyphen, die
zuerst einsperrt werden müssen.


Bsp. Für Glyphen

Krieger – Erhebliche Glyphe – Kniesehne
Verleiht der Fähigkeit 'Kniesehne' eine Chance von 10%, das Ziel 5 Sek. lang bewegungsunfähig zu machen

Priester – Geringe Glyphe – Levitieren
Für den Zauber „Levitieren“ werden keine Reagenzien mehr benötigt.

Magier – Erhebliche Glyphe – Arkane Geschosse
Erhöht die Reichweite eures Zaubers „Arkane Geschosse“ um 5 Meter.

Und noch viele mehr - achtet bitte darauf das ihr euch keine Glyphen aussucht die zu Cata gehören --> Klick mich <--




  • Go to the top of the page

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

4

Sunday, October 9th 2011, 2:19pm

5. Dalaran





Mit dem neuen Kontinent Nordend haben wir auch wieder eine gemeinsame
Stadt erhalten die euch sicherlich allen was sagt.


Nachdem der Lich König wieder aktiv geworden ist und Malygos begann, alle magienutzenden
Sterblichen von Azeroth zu vernichten, wurde Dalaran wieder aufgebaut und nach Nordend
verlegt. Dort schwebt die Stadt über dem Kristallsangwald, damit dem wachsamen Blick der
Magier der Kirin Tor nichts entgeht. Von dem Schutzschild im Alteracgebirge ist nichts mehr zu
sehen, einzig ein großer Krater weist auf den ehemaligen Standpunkt der Magierstadt hin.


In Dalaran werdet ihr sämtliche Lehrer finden und auch wenn ihr in Nordend ankommt,
sollte Dalaran bereits anfliegbar sein.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, denn bevor der Patch kam direkt zu Dalaran fliegen zu können
musstet ihr eine Quest machen um dort hinzugelangen. Wie es bei uns sein wird – weiß ich
leider nicht. (LASST EUCH ÜBERRASCHEN * träller * )


Es gibt dort 2 Banken sowie ein Horde Gasthaus und
ein Allianz Gasthaus
, ihr solltet nicht probieren in das gegnerische zu rennen, dort werden ihr
nämlich wie bei den Sehern und Aldorn direkt rausgeportet und erstmal gestunnt.

Mit Dalaran, Nordend, den Glyphen und anderen Dingen kamen auch die Frisöre, die die
unglücklich ausgesuchten Haarschnitte, Hauer, Farben im Nuh für ein wenig Gold verändern
können.




Was meiner Ansicht nach total super ist, das Druiden je nach Geschlecht, Haut und auch
Haarfarbe nun in ihren Formen anders aussehen.
Man erkennt die weiblichen Druiden selbst in ihrer Terrorbärengestalt



Für die Allianz und die Horde wird es für beide Formen (Bär, Katze) jeweils 5 verschiedene Skins
zur Auswahl geben, die man beim Frisör (haha!) ändern kann. Hierbei ist es wiederum
interessant zu erfahren, dass Nachtelfen diese Farbänderung über die Haarfarbe und Tauren
über die Fellfarbe vornehmen können. Das ist ein neues Feature für Tauren und dürfte sicherlich
auch bei Nicht-Druiden viel Anklang finden.



  • Go to the top of the page

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

5

Sunday, October 9th 2011, 2:26pm


6. Der Todesritter




Geschichte:

Schon bald nachdem ein neuer Todesritter in die Reihen des Lichkönigs rekrutiert wurde,
bemächtigte sich der unaufhörliche Hunger ihrer - und wenn dies geschah, litten sie gewaltige
Schmerzen. Es gab nur ein Heilmittel gegen das Leid: Der Hunger musste gestillt werden. Töteten
sie kaltblütig, hörte der Schmerz auf. Versagten sie, mussten sie für alle Ewigkeit leiden. Leben
oder sterben - die Wahl lag bei ihnen.

Als die Kontrolle des Lichkönigs über seine Todesritter gebrochen war, sannen seine ehemaligen
Champions auf Rache für die Taten, die sie unter seinem Befehl begehen mussten. Doch
nachdem sie Genugtuung erhalten hatten, waren die Todesritter plötzlich ohne Ziel und Heimat.
Einer nach dem anderen kamen sie ins Land der Lebenden, um eine neue Bestimmung zu finden


Fähigkeiten:

Mit einer Plattenrüstung so schwarz und undurchdringlich wie Schatten beschwören Todesritter
Tote aus ihrem Grab, um an ihrer Seite zu kämpfen, und stellen sich direkt ihren Feinden,
während sie von ihren Verbündeten unterstützt werden. Diese düsteren Helden beherrschen die
Mächte des Eises, des Blutes und des Untodes. Eis macht ihre Schläge noch schneidender, Blut
verstärkt ihre Körper und der Untod erlaubt ihnen, in der Hitze der Schlacht in unheiligen Zorn
auszubrechen. Die Augen eines Todesritters zeugen von unzähligen Grausamkeiten. Gegner, die
zu lange in sie hineinblicken, spüren, wie die Wärme aus ihrem Körper flieht und eiskaltem Stahl
weicht.

Die Talente:

Die Talente des Todesritters können seine Verteidigung über seine Fähigkeit, sich selbst zu heilen,
stärken, seine Schadens- und Zauberangriffe mit Frostrunen verbessern oder Diener und
Krankheiten mit unheiligen Runen herbeirufen.

Die Talentbäume des Todesritters werden durch Präsenzen ergänzt - nur auf sich selbst gewirkte
Auren, die dem Todesritter zu Gunsten kommen. Wählt man die passende Präsenz für den
jeweiligen Baum aus, erhöhen sich die Klassenfähigkeiten für diese Art von Magie. Jede
Spezialisierung bietet Fähigkeiten die den erhaltenen Schaden verringern sowie Fähigkeiten die
auf Schaden ausgerichtet sind.

Die Todesritter und die lieben Runen:

Runen und Runenmacht sind die Ressourcen des Todesritters. Ein geübter Todesritter setzt
Runen und Runenmacht effizient und zum richtigen Zeitpunkt ein, um das Beste aus seinen
Fähigkeiten zur Verteidigung oder Verursachung von Schaden herauszuholen. Eine jede Fähigkeit
des Todesritters benötigt Runen, von denen es drei unterschiedliche Varianten gibt: Blutrunen,
Frostrunen und unheilige Runen. Je nach Fähigkeit werden entweder Runen einer bestimmten
Art oder eine Kombination unterschiedlicher Runen benötigt. Um die Runen der Macht auf seine
Klinge einprägen, benötigt ein Todesritter die passenden Quellen der Macht, die in eine
entsprechende Gemme gefüllt werden.





WICHTIG!!!

Zu Beachten ist hierbei das der Todesritter mit Lvl 55 in den östlichen Pestländern startet
(dort wo Tyrs Hand ist/war), sofern ihr bereits einen Char auf Lvl 55 habt, andernfalls ist er für
euch noch nicht erstellbar) .


Es ist von bedeutender WICHTIGKEIT das ihr dort durchquestet,
ihr habt zwar ein gewisses und auch sehr cool aussehendes Startergear erhalten aber durch die
Quests dort blaues und somit wesentlich besseres, ihr erlernt die Fähigkeit Runen zu schmieden
und auch die Unterschiede werden euch aufgezeigt, ihr erlernt dort einen Skill womit ihr wie
beim „Astralen Rückruf“ oder „Teleportieren Mondlichtung“ in diese Festung zurückkommt und
ganz wichtig, ihr kriegt dort euer Reitmount!



Also kommt nicht auf die Idee das Lvl Gebiet dort auszulassen.
Der Todesritter erhält beim Erstellen einen XP Boni womit er im Nuh lvlen kann um
den Unterschied ein wenig einzudämmen gegenüber euren anderen Charakteren.


Todesritter sind bei richtiger Handhabung gute Tanks und erstrecht gute DD´s.
Sofern ihr einen spielen wollt, lest euch die Guides durch die sich auf Wotlk beziehen,
denn mit Cata wurd einiges weggenommen, ausgetauscht und ersetzt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Lirael" (Oct 9th 2011, 4:55pm)

  • Go to the top of the page

Chezzyam female

Hall Of Fame

Date of registration: May 22nd 2009

Posts: 304

Thread starter Thread starter

6

Sunday, October 9th 2011, 2:42pm


7 . Allgemeine Info´s



Fliegen:

Natürlich könnt ihr auch in Nordend fliegen, allerdings müssen wir dazu erst einmal auf Stufe 77
lvlen. Erst dann können wir für 1000 Gold in Dalaran beim Drachenfalken und Fluglehrer das
Buch „Kaltwetterflug kaufen“.

Solltet ihr also mehrer Chars haben z.B. einen 77er der bereits fliegen kann und auf dem
GLEICHEN ACCOUNT einen 68er den ihr nun in Nordend lvlt - könnt ihr das Buch abermals mit
eurem 77er kaufen und an den anderen Char schicken den ihr noch lvlen wollt.

Was es nicht mehr in Wotlk gibt:

Ist das T3 Set und somit der legendäre Stab dadurch das Naxxramas nun über die Drachenöde verlegt
wurde, auf Lvl 80 ist und nur durch fliegen oder hochporten zu erreichen ist.
Der Timeloot Bär aus Zul' Aman also haltet euch ran, falls ihr das hässliche Vieh unbedingt wollt.

Zauberschaden -->

Der Zauberschaden wurde komplett aus Wow entfernt.

Es heißt nun Zaubermacht und wird je nach Skillung für Heiler oder DD entschieden.
Ich weiß es ist ein wenig kompliziert.
Für Dmg Klassen wie Magier , Hexer , Shadowpriest ändert sich wenig.
Für die Heilklassen ändert sich dagegen einiges. Bei Bedarf kann auch ein Holypriest mal Dmg
machen aber : Heilklassen dürfen sich schonmal darauf einstellen, sich in Zukunft mit den DMG
Klassen um das Equip zu kloppen.

In Raidgruppen sowie Herogruppen:

- sofern ein Item falsch zugeteilt wurde oder man es doch dem anderen Spieler lässt und es
noch nicht so an sich gebunden hat das man es anzieht, gesockelt oder verzaubert hat, ist
es für die Raidteilnehmer bis zu 2 Std handelbar. Also alle, die den Loot auch gesehen
haben. (Meiner Meinung nach eine der besten Änderungen)

- sollte ein Verzauberer mit in der Gruppe sein können grüne, blaue und auch epische Gegenstände
automatisch entzaubert werden, ihr habt dort im Lootfenster neben dem Würfel und dem Gier Icon auch ein Entzauberungsicon,
dass wenn ihr es drückt und gewinnt automatisch die Entzauberungsmats aus dem Gegenstand kriegt. (Danke Lirael voll vergessen :D)


Das Erfolgssystem



Es gibt nun Erfolge die für einige Spieler das tollste der Welt sein werden und für andere
hingegen das Überflüssigste was Wow sich je ausgedacht hat.

Es wird Erfolge geben für jeden Beruf also auch Sekundärberufe wie Angeln, Erste Hilfe und
Kochen. Für Pvp, jedes Battlefield, getöteten Spieler. Sammlungen von Haustieren und Mounts.
Quests die ihr erledigt habt. Erkundungen und je nach Erfolg auch Titel für euren Namen.

Jeder Erfolg gibt sogenannte Erfolgspunkte die in Wotlk noch nicht von Bedeutung sind.
Sie sollten es zwar in Cataclysm sein womit man sich Pets und so weiter kaufen konnte,
allerdings wurde es noch nicht implementiert.


Tausend Winter

Beachtet bitte das wenn „Tausend Winter“ läuft, also sich dort die Hordler und Allianz
gegenseitig aufs Maul hauen, ihr dort nicht drüber fliegen könnt !!!!
Ihr werdet automatisch abgemountet und landet mit einem Fallschirm, wenn ihr Pech habt, mitten in der gegenerischen Fraktion.

Beim Pvp ist es gleich geblieben. Einer invitet, und meldet an und alle anderen kriegen eine
Anfrage. Ihr müsst euch also je nachdem ob ihr Tausend Winter verteídigt oder angreift vorher
dort einfinden. Es gibt dort zwei Flugpunkte und genauso wie in anderen Maps, Mobs, Kräuter und Erze.


Mounts:

Ihr könnt mit eurem Mount nun auch schwimmen oder ggf. im Wasser aufmounten.
Allerdings mountet ihr AUTOMATISCH in Gebäuden, wie Banken, Auktionshäuser usw. ab.
Neben dem Aufgang zum Flugmeister in Dalaran steht ein Npc der euch, sofern ihr Mountliebhaber seid, arm machen kann.




Der Argentumtunierplatz:

Der Argentumtunierplatz über Eiskrone ist zu vergleichen mit den Inseln von Quel Danas.
Es gibt dort einiges an Dailys und später auch an Instanzen. Jede Fraktion, also z.B. Orgrimmar, Unterstadt, Silbermond und Dunkelspeertrolle
- für die Allianzer natürlich ihre Fraktionen, sind dort vertreten und bombadieren euch wörtlich mit Dailys.


Quellen: wow wiki, google, buffed, mein krankes Hirn
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich hoffe ich hab mit dem kleinen Guide nicht noch mehr Fragen aufgeworfen.
Ich wollt euch nur ein wenig helfen für die, die total überfordert sein werden.

Ich weiß wie das damals für mich war :D. Der pure Horror und man kommt sich vor
wie der übelste Anfänger xD

Denkt daran das manches buggy sein wird, das die Coder, Tester und Gm´s
sich seit Monaten bemühen soviel wie in ihrer Macht steht zu fixen.

Auch denkt daran das noch nicht jede Instanz so funktionieren wird, wie sie es sollte
oder das alles gleich auf sein wird



Lasst euch nicht unterkriegen und erkennt wie toll Wotlk ist :D

Mfg Calgara

This post has been edited 1 times, last edit by "Lirael" (Oct 10th 2011, 9:49am)

  • Go to the top of the page

prom male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 5th 2008

Posts: 1,069

7

Sunday, October 9th 2011, 2:50pm

Anbei nützliche Links um Licking:





-->Der ultimative Fraktionenguide<--

Leider ohne



Infos:


Auflistung von T Sets und Gegenstandsstufe:

Quoted


120 -> t4
133 -> t5
146 -> t6 (Abzeichen der Gerechtigkeit)
200 -> t7 bzw. S5 - hateful (Emblem des Heldentums (Heroism))
213 -> t7,5 bzw. S5 - deadly
219 -> t8 (Emblem der Ehre (Valor))
226 -> t8,5
232 -> t9 bzw. S6 (Emblem der Eroberung)
245 -> t9,5
251 -> t10 bzw. S7 (Emblem des Triumphs (Triumph))
258 -> t9,9
264 -> t10,5 (Emblem des Frosts (Frost))
270 -> S8
277 -> t10,9


Wer noch weitere gute Links um Lichking kennt bitte per PN an mich
Beware of old men. They have nothing to loose!
Failure is always an option.
Pi is (still) wrong! and How To Snakes

This post has been edited 10 times, last edit by "prom" (Jan 15th 2012, 6:35am)

  • Go to the top of the page

Similar threads