Saturday, February 22nd 2020, 4:33am UTC+1

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to World of Paranoid. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris1337

Unregistered

1

Friday, December 18th 2009, 5:53pm

Pc stürzt bei Spielstart ab und startet neu !?

Hallo,

Mein Problem ist folgendes, wenn ich das Spiel starte, funktioniert zuerst alles einwandfrei. Sobald die darauf folgende Anfangsvideo`s zuende sind und ich in das Menü gelange, stürzt mein Rechner ab und startet neu.

An was kann das liegen ? ?(

Ich denke nicht, dass das Problem an meiner "ATI Radeon HD 3600" Grafikkarte liegt.



Gruß
Chris1337
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

2

Friday, December 18th 2009, 6:01pm

Das könnten mehrere Dinge verursachen..
Ich würde erstmal den Grafikkartentreiber aktualisieren ;)
Wenn der auf dem neusten Stand ist, wäre es hilfreich wenn du uns nochmal dein Betriebssystem mitteilst ;)

Gruß: FF4ever
  • Go to the top of the page

Chris1337

Unregistered

3

Friday, December 18th 2009, 9:38pm

Mhhhh... ich habe eigentlich einen neuen Graka Treiber drauf.

Kannst du mir sagen, wo ich herauslesen kann, wie die genauen Bezeichnungen von meinen Hardware sind ?
Würde diese dann mal posten.
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

4

Friday, December 18th 2009, 9:53pm

Ich bin mir nicht sicher, da ich seit Jahren GeForce Nutzer bin, aber ich glaube das du das im Catalyst Programm von ATI nachgucken kannst ;)
Irgendwo müsste dann Information oder ähnliches stehen.. Und dann Driver Packaging Version ...
Die neuste Version ist 9.12

Und ich wüsste trozdem gerne noch welches Betriebssystem du hast ;)
Meistens ist Vista das Hauptproblem^^
  • Go to the top of the page

Chris1337

Unregistered

5

Friday, December 18th 2009, 10:26pm

Ich habe XP und einen AMD Athlon 3200+ Prozessor.

Bei der Graka Version steht: 2008.0923.2139.36955
Hatte schon letztes mal Probleme mit den neuen Treiber von dieser Grafikkarte, angeblich wären die Treiber nicht mit der Grafikkarte kompatibel, obwohl diese laut den Angaben waren ...
Wegen dem habe ich den Treiber von der CD, obwohl diese CD noch nicht so alt ist, da ich die Graka erst vor ca. 3-4 Monaten gekauft habe.

Habe nun die neuste Version, die es jedoch nur in Egnlisch gibt gedownloadet und werde es morgen mal testen.


Ist es möglich, dass es am Speicherriegel liegt, weiß jetzt nicht genau was das für einer ist, aber nicht mehr der neuste. Z.b. BF 2 läuft.
  • Go to the top of the page

xpac male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 24th 2008

Posts: 457

6

Friday, December 18th 2009, 10:29pm

ich würde mir auch mal die lüfter/kühler anschauen. vielleicht werden die prozessoren oder so zu heiss. hatte ich auch mal spiel gestartet und rechner hat sich neu gestartet weil alles zu heiss wurde. also lüfter und kühlkörper reinigen und mal schauen ob genug wärmeleitaste auf cpu ist ( vielleicht auch mal schauen wie die luft zirkulation im tower ist...)
Shadstar Lev70 Warrior<>Stealth Lev70 Hunter<>Deathlady Lev70 Warlock<>Dymion Lev70 Druid
Aeon 4 Eternity
Von allen gehasst
X( , aber dennoch zum Liebhaben :P

:!: :!: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:VOTE NOW!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :!: :!:
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

7

Friday, December 18th 2009, 11:20pm

Okay.. Also unter XP gibt es solche Probleme normalerweise nicht ;)
Am Speicherriegel liegt es definitiv nicht.

An Lüfter etc. habe ich auch schon gedacht, weil ich auch mit Überhitzungen im Moment kämpfe... Aber selbst wenn er ein Überhitzungsproblem hätte, würde das niemals so schnell gehen..
Aber naja ich kenne mich nicht mit der ATI aus.. Vllt. werden die echt schneller heiß. Um das auszuschließen müsstest du vllt. mal die Seitenklappe vom PC abschrauben ;) Bei anspruchsvollen Spielen kann ich trotz super Luftzirkulation und neuem Grakalüfter nicht mit geschlossenem Pc spielen.. Nach 10min ist aus^^...

Wenn auch das Öffnen des Pc's nix bringt, solltest du vllt. mal WoW neuinstallieren. Wichtig ist aber dabei das du deine Antivirenprogramme ausstellst. Sonst kommen Fehlermeldungen oder vllt. werden einige Dateien nicht oder falsch installiert sodass der Pc abstürzt.
  • Go to the top of the page

Bilbobeutlin1 male

HardwareRaider

Date of registration: Nov 6th 2007

Posts: 200

8

Saturday, December 19th 2009, 1:10am

Ähnliches Problem hat ich auch mal. Neue Festplatte + neues Betriebssystem brachte die Lösung. Vll hat deine Platte n schaden, dass se bei zu viel Auslastung einfach den Dienst verweigert.
Wir trampeln durchs Getreide , wir trampeln durch die Saat , Hurra wir verblöden , für uns bezahlt der Staat !!


  • Go to the top of the page

drizzt

Intermediate

Date of registration: May 16th 2009

Posts: 172

9

Saturday, December 19th 2009, 10:54am

Klingt für mich nach Temp-Problem der Graka. Ich schätze mal dass du das Menü meinst, wo man im Hintergrund das dunkle Portal sieht und man seine Account-Daten eingeben soll? Dieser Bildschirm belastet die GraKa enorm, habe dort anstatt wie sonst üblich 40° ingame eine GraKa-Temp. von 60°... Also mal Lüfter kontrollieren und ein Tool installieren, das die Temps anzeigt. Tips der Sorte "Mach deinen Virenscanner aus wenn du was installierst" halte ich übrigens für schlichtweg falsch...
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

10

Saturday, December 19th 2009, 11:57am

Tips der Sorte "Mach deinen Virenscanner aus wenn du was installierst" halte ich übrigens für schlichtweg falsch...
Dann hattest du bestimmt noch keine Probleme damit... Ich bin nämlich Antivir User und wenn Antivir eingeschaltet ist bricht die Installation bei 98% ab, weil er irgendeine Datei nicht umbenennen konnte. Dieses Problem hatte ich bei XP,Vista und 7. Ich kann mir auch vorstellen das andere Antivirenprogramme beim installieren irgendwas nicht mögen und das sofort entfernen...
Achja.. Chris, hast du eigentlich schon die Repair.exe durchlaufen lassen?
  • Go to the top of the page

Chris1337

Unregistered

11

Saturday, December 19th 2009, 1:39pm

Repair.exe habe ich schon laufen lassen.
Grafikkarte habe ich vorhin noch sauber gemacht. Insgesammt habe ich 3 Lüfter, einen großen, einen mittleren und einen kleinen, der kleine ist der von der Grafikkarte. ( Bild nötig ? )

Virusscanner hatte ich beim Installieren ab.

Das andere Ding ist, ich habe eine CPU Auslastung von 100% - bringt evtl. ein neuen Speicherbaustein etwas ? ( momentan habe ich einen mit 512mb ).
Andauernd arbeitet der Computer, obwohl ich nichts mache ( Sanduhr läuft permanent und ist seit dem letzten Wiederherstellungspunkt so ).


Ich defragmentiere mal den Rechner.
  • Go to the top of the page

drizzt

Intermediate

Date of registration: May 16th 2009

Posts: 172

12

Saturday, December 19th 2009, 2:36pm

Dann hattest du bestimmt noch keine Probleme damit... Ich bin nämlich Antivir User und wenn Antivir eingeschaltet ist bricht die Installation bei 98% ab, weil er irgendeine Datei nicht umbenennen konnte.
Nee, hatte noch nie derartige Probleme. Alles was mein Antivirenprogramm bisher gemeldet hat, war auch verseucht. Zum Glück schalte ich es nicht aus wenn ich was installiere... Und wenn ein Antivirenprogramm rumspinnt - bitte, gibt ja zum Glück nicht nur eins. Aber einfach ausschalten ist wirklich das schlimmste, was man machen kann.

BTT: 512 MB sind zwar nicht der Brüller, aber WoW läuft angeblich schon mit 256MB, sollte also reichen. Windows wird zwar oft auslagern (Sanduhr)... Platte auf Fehler prüfen, defragmentieren, Autostarts durchschauen und nicht benötigtes Zeuchs deaktivieren, evtl. mal Memtest. Wenn irgendwas übertaktet ist: Takt runter.
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

13

Saturday, December 19th 2009, 6:09pm


Dann hattest du bestimmt noch keine Probleme damit... Ich bin nämlich Antivir User und wenn Antivir eingeschaltet ist bricht die Installation bei 98% ab, weil er irgendeine Datei nicht umbenennen konnte.
Nee, hatte noch nie derartige Probleme. Alles was mein Antivirenprogramm bisher gemeldet hat, war auch verseucht. Zum Glück schalte ich es nicht aus wenn ich was installiere... Und wenn ein Antivirenprogramm rumspinnt - bitte, gibt ja zum Glück nicht nur eins. Aber einfach ausschalten ist wirklich das schlimmste, was man machen kann.
Ich schalte meinen ja auch normalerweise nicht aus, aber da ich immer wieder das selbe Problem hatte, habe ich mal gegoogled. Einer meinte man solle im abgesicherten Modus installieren (Was auch geht, aber sehr sehr lange dauert), eine andere Lösung war dann Antivir ausschalten.. Und siehe da es ging. Und mein Antivirenprogramm hat keine Fehlermeldung beim installieren gemacht sondern WoW!
Bitte hört mir bloß auf mit euren Noob Antworten wie: "Antivirenprogramm ausstellen ist das dümmste was man machen kann." Wenn man nichts nebenbei im Internet macht ist es eben nicht dumm...
  • Go to the top of the page

drizzt

Intermediate

Date of registration: May 16th 2009

Posts: 172

14

Saturday, December 19th 2009, 6:56pm

Soso, Noob-Antworten... Schon mal auf die Idee gekommen, dass du dir eine infizierte Datei gezogen haben könntest? Dann vergisst man das Antivir wieder anzuschalten usw... Und wenn man schon weiß, dass sein Antivir doof ist, ist das erst recht ein Grund ein Anderes zu verwenden... Zumal du nicht mal weißt, welches er verwendet. Und ich glaube nicht dass jedes solche Fehler macht, meins z.B. hat bisher nie rumgezickt... Sorry für OT, aber wenn ich sowas lese geht mir der Hut hoch...
  • Go to the top of the page

FF4ever male

Beginner

Date of registration: Dec 5th 2009

Posts: 9

15

Saturday, December 19th 2009, 9:33pm

Ich habe schöne 50€ für mein Antivir hingeblättert, da steige ich jetzt nicht wegen einem kleinen Fehler um...
Und in 10min vergisst man wohl kaum das man sein Antivirenprogramm ausgeschaltet hat. Ich hab meinen Pc jetzt seit min. 8 Jahren und noch nicht einmal einen Virus, da ich weiß von welchen Seiten ich mit was ziehe ;)
Und ich glaube eher das das ein Fehler von WoW ist und nicht von Antivir... Denn Antivir macht ja keine Fehlermeldung sondern WoW.
Außerdem gehört Antivir zu den Besten und am wenigsten Ressourcen verbrauchenden Antivirenprogrammen. ;)

Und jetzt halte schön deinen Hut fest bevor er noch weiter nach oben steigt ;)
  • Go to the top of the page

DonWu male

Hall of Fame

Date of registration: Jun 14th 2007

Posts: 138

16

Saturday, December 19th 2009, 9:40pm

Schaltet mal einen Gang zurück hier..........


  • Go to the top of the page

Chris1337

Unregistered

17

Sunday, December 20th 2009, 11:18pm

So, habe eben den Pc formatiert und Windows neu drauf gemacht.
Werde nun mal im laufe der nächsten Tagen, die Treiber wieder drauf machen und es erneut mit WOW versuchen, werde dann berichten, ob es etwas geholfen hat. -.-*




Edit:

Okay hat geholfen, mein Computer statet nun nicht mehr neu und ich kann nun spielen :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris1337" (Dec 21st 2009, 11:05pm)

  • Go to the top of the page

Similar threads